Miriquidi – Der 24 Stunden Skilanglauf

Der “Miriquidi” ist bislang Deutschlands erster und einziger 24 Stunden Skilanglauf. Er wurde 2007 ins Leben gerufen und wird als klassischer Skilauf durchgeführt.
Miriquidi“ – der Begriff stammt aus dem 12.Jahrhundert und heißt übersetzt Dunkelwald. So wurde vor der Besiedlung der riesige, undurchdringliche Wald in der Kammlage des Erzgebirges bezeichnet.
Die Benennung des 24 Stunden Laufes hat somit einen historischen Bezug zum Veranstaltungsort.
(Text: www.24-stunden-ski.de)

Dieses Jahr waren  laut Veranstalter 266 Starterinnen & Starter in den Kategorien Einzel, Zweier- & Viererteams in der Loipe unterwegs. 
Wie positiv verrückt muss jemand sein, 24 Stunden mit wenig Schlaf um die meisten gelaufenen Kilometer zu kämpfen? Ich kam da aus dem Staunen nicht mehr raus, als ich in der letzten Stunde die Athleten mit meiner Kamera festhielt – dabei oft ein Lächeln in die Linse erhielt. 
Leute, ihr seit einzigartig!!!

Aufrufe: 52